Möbel
Heimtextilien
Lampen
Haushalt
Dekoration
Bad
Kinder
Garten
Baumarkt
Sale
Partnershops
Magazin

Garderoben-Ideen für einen kleinen Flur – Tipps und Inspirationen

Eingangsbereich mit weißen Regalen, großem Spiegel, Wandregal und Kleiderständer

Jacke, Schuhe, Schirm und Mütze – je nach Jahreszeit und Wetter brauchst du die passenden Accessoires, um gut gewappnet in den Tag zu starten. Im Idealfall bietet eine Garderobe im Flur genug Platz für all diese Kleidungsstücke. Aber was tun, wenn dein Flur eher klein oder schlauchartig ist? Glücklicherweise gibt es tolle Ideen für Garderoben, die auch in kleinen Fluren eine gute Figur machen. Wir haben hier einige Tipps und kreative Lösungen für dich zusammengestellt.

Kleine Garderobe einrichten: Wo ist der beste Platz im Flur?

Richte deine Garderobe am besten in der Nähe der Wohnungstür ein. Dann hast du alles griffbereit, wenn du aus dem Haus gehen möchtest. Außerdem kannst du nach einem Ausflug bei schlechtem Wetter dort deine nassen Sachen schnell ablegen. So vermeidest du, dass Schmutz und Dreck in der ganzen Wohnung verteilt werden.

Wähle einen möglichst hellen Ort, damit du alles gut im Blick hast. Fehlt es an Tageslicht, dann kann eine zusätzliche Lichtquelle eine gute Ergänzung sein. Das kann entweder eine flexible Stehlampe oder eine schicke Wandleuchte sein.

Es gibt viele Ideen, wie du ein kleines Vorzimmer platzsparend und sinnvoll einrichten kannst. Mit einem Spiegel neben der Garderobe lässt du einen kleinen Flur größer wirken. Und auch ein heller Läufer aus robustem Material wie Jute oder Sisal vergrößert dein Vorzimmer optisch, während er dir gleichzeitig als Schmutzfänger dient.

Garderoben-Ideen für einen schmalen Flur

Graue Bank vor hellgrauer Wand in einem schmalen Flur

Auch wenn dein Flur oder Vorzimmer sehr schmal geraten ist: Platz für eine Garderobe findest du immer. Am besten wählst du dann eine Variante, die nicht weit in den Raum hineinragt. Statt ausladendem Kleiderschrank bieten sich fertige Modulsysteme wie ein Garderobenpaneel an. Diese gibt es in vielen verschiedenen Designs und Dimensionen.

Natürlich kannst du auch deine ganz persönlichen Garderoben-Ideen für einen schmalen Flur in die Tat umsetzen: Am leichtesten geht das mit Garderobenhaken in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen. Diese kannst du direkt an der Wand anbringen.

Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Du kannst auch einzelne Haken mit einer Garderobenleiste oder einer Stange kombinieren, die du an Wand oder Decke befestigst. So kannst du deine eigene Garderobe entwerfen und dein kleines Vorzimmer noch individueller einrichten.

Mach dein Ding: Garderobenhaken zum Kombinieren

Ein kleines Vorzimmer mit vielen Türen einrichten

Gehen von deinem kleinen Flur viele Zimmertüren ab, ist jeder Zentimeter Fläche kostbar. Mit einer Türgarderobe kannst du ohne viel Aufwand oder Bohren zusätzlichen Aufbewahrungsplatz im Flur schaffen. Oder du nutzt die Wände zwischen den Türen, um dort Garderobenhaken oder schmale Kleiderleisten anzubringen.

Ein anderer Weg führt nach oben, wenn du Ideen für ein kleines Vorzimmer mit vielen Türen brauchst: Mit Regalbrettern unter der Decke kannst du selbst in einem kleinen Flur mehr Stauraum einrichten, der deine Garderobe sinnvoll ergänzt. Hier finden zum Beispiel Taschen, Hüte oder selten genutzte Gegenstände ihren Platz.

Möchtest du auch deine Schuhkollektion in einem schmalen Flur mit vielen Türen unterbringen? Dann sind Schuhkipper die perfekte Ergänzung für deine kleine Garderobe. Im Gegensatz zu einem Schuhschrank oder Regal nimmt ein Schuhkipper viel weniger Grundfläche ein. Außerdem kannst du deine Schuhe dort ordentlich verstauen. Das sorgt für mehr Bewegungsfreiheit und ein aufgeräumtes Erscheinungsbild im Eingangsbereich.

Raumwunder mit System: Schuhkipper für Flur und Vorzimmer

Exkurs: Farb-Ideen für einen kleinen Flur

Kleiner Hocker neben Eingangstür und vor einer rosa Wand

Mit der richtigen Wandfarbe kann ein kleiner Flur an Größe gewinnen. Denn helle Farbtöne lassen kleine Räume optisch größer wirken. Neben Weiß eignen sich beispielsweise helle Grau- oder Beigetöne gut, um ein kleines Vorzimmer zu gestalten. Bei der Decke solltest du in jedem Fall auf Weißtöne setzen, um ein luftiges Raumgefühl zu schaffen. Möchtest du lieber zur Tapete statt zum Pinsel greifen?

Möchtest du lieber zur Tapete statt zum Pinsel greifen? Dann kannst du mit schmalen Streifenmustern oder senkrechten Linien tolle Effekte erzielen. Gleiches gilt auch für den Fußboden: Gestreifte Teppiche oder Läufer können kleine Flure optisch strecken. Achte darauf, dass du hier auch eher helle Farben einsetzt, die zu deinen Möbeln und Wänden im Flur passen. So entsteht ein harmonisches Gesamtko

Ausgefallene Garderoben-Ideen für einen kleinen Flur

Neben den klassischen Lösungen gibt es unzählige weitere Möglichkeiten, wie du eine kleine, aber feine Garderobe im Flur einrichten kannst. Als Inspirationsquelle haben wir hier noch ein paar ausgefallene Ideen für dich gesammelt:

  • Garderobenleiter: Von Holz bis Metall – Garderobenleitern gibt es für jeden Stil und Geschmack. Praktische Zusatzfunktion: Du kannst sie jederzeit an einem anderen Ort aufstellen.

  • Sitzbank mit Stauraum: Innen viel Raum für Stiefel, Regenschirme oder Taschen –außen ein Platz für dich, um bequem Schuhe an- oder auszuziehen.

  • Kleiderstange: Zum Aufhängen an Wand oder Decke und in allen Größen und Designs erhältlich. Alternativ bastelst du dir aus einem großen Ast und einem dicken Seil oder eine Kette dein eigenes Lieblingsstück.

  • Holzkisten mit Haken: Alte Obst- oder Weinkisten sehen hübsch aus und sind multifunktional einsetzbar. An die Wand geschraubt und mit Haken ausgestattet, werden sie im Nu zu deiner neuen Garderobe.

  • Garderobenständer: Ob schickes Retro-Modell oder ganz modern aus Rattan, Bambus oder Massivholz – ein Garderobenständer passt in so gut wie jede Ecke, auch in einem kleinen Flur.

Immer in Mode: Kleider- und Garderobenständer in vielen Designs

Fazit: Kleines Vorzimmer, große Ideen

Großartige Ideen für Garderoben in einem kleinen Flur brauchen nicht viel Platz. Vielleicht beflügelt ein schmales, kleines Vorzimmer sogar deine Kreativität. Und schon wird dein Flur im Handumdrehen zum neuen Aushängeschild deiner Wohnung.

Nach oben