Möbel
Heimtextilien
Lampen
Haushalt
Dekoration
Bad
Kinder
Garten
Baumarkt
Sale
Partnershops
Magazin

Einzelbetten

192 von 4 072 Produkten gesehen

Einzelbetten: Viel Komfort auf kleiner Fläche

Einzelbetten werden unterschätzt. Es muss ja nicht immer groß, größer, am größten sein: Die kompakten Betten ab 90x200 cm bieten dir viel Komfort auf kleiner Liegefläche. Lies weiter, um dein neues Einzelbett zu finden.

Einzelbett aus Holz mit blauer Bettwäsche und Decke dekoriert

Einzelbetten

Einzelbetten machen eine gute Figur im Schlafzimmer: sie sind platzsparend, kompakt und kuschelig – einklassisches Bett für eine Person eben, das sich in puncto Komfort nichts nehmen lässt. Ausgeklügelte Extras wie Bettkasten und Ausziehfunktion machen das Einzelbett vielseitig einsetzbar. Für Gäste sind Einzelbetten hervorragend geeignet. Auch Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene fühlen sich in den Betten wohl. Je nach Design harmonieren sie mit diversen Wohnstilen, die das Schlafzimmer stimmungsvoll gestalten und in einen Wohlfühlort verwandeln.

Wie groß soll ein Einzelbett sein?

Einzelbetten gibt es ab 90x200 cm. Aus diesem Grund sind die Betten ideal für eine Person. Hier ist eine Übersicht der Einzelbett-Größen:

  • Bett in 90x200 cm

  • Bett in 100x200 cm

  • Bett in 120x200 cm

  • Bett in 140x200 cm

Wie groß sollte ein Bett für eine Person sein? Betten mit Bettgestell von 90x200 cm sind für Kinder ideal. Einzelbetten für Jugendliche und Erwachsene sind am besten 100x200 cm oder größer. In erster Linie entscheidet immer das persönliche Schlafbedürfnis. Wichtig ist zum Beispiel, ob sich eine Person viel oder wenig im Schlaf bewegt.

Diese Arten von Einzelbetten gibt es

Ein passendes Bett ist das A und O für traumhafte Nächte. Um die richtigen Rahmenbedingungen im Schlafzimmer zu schaffen, wählst du ein Einzelbett aus, das sich stilgerecht in deine Einrichtung einfügt und gleichzeitig zu deinen Schlafbedürfnissen passt. Lies nach, welche Einzelbetten es gibt:

Einzelbetten aus Holz

Holzbetten werden entweder geölt, gebeizt oder lackiert und sehen auch aufgrund ihrer natürlichen Strukturen immer anders aus. So ist etwa ein Holz-Einzelbett in 90x200 cm ein echtes Unikat. Die teils rustikale, teils natürliche Optik eignet sich für Schlafzimmer im Landhaus-Stil oder Skandi-Stil. Betten aus Holz unterstützen einen gesunden Schlaf, da sie für ein angenehmes Raumklima sorgen.

Einzelbetten aus Metall

Metallbetten wirken leicht und verspielt. Ihre schwungvollen Kopf- und Fußteile verwandeln dein Einzelbett in einen tollen Hingucker, der zudem platzsparend ist. Wenn du einen industriellen Einrichtungsstil erzielen willst, kannst du Textilien aus Leder und in Dunkelbraun miteinander kombinieren.

Einzelbetten für Kinder und Jugendliche

Einzelbetten für Kinder sind Betten in 90x200 cm. Jugendliche brauchen schon etwas mehr Platz, weshalb sie am besten in Betten mit den Maßen 100x200, 120x200 oder 140x200 cm schlafen können. Ihr Design ist altersgerecht gestaltet: viele Kinderbetten sind verspielt gestaltet und etwa als Kojenbetten oder Hochbetten erhältlich. Jugendbetten zeichnen sich durch ein erwachsenes Design aus, zum Beispiel in Form von coolen Metallbetten oder modernen Holzbetten.

Einzelbetten für Gäste

Einzelbetten für Gäste (Gästebetten) bieten eine Übernachtungsmöglichkeit für deinen Besuch. Diese Betten sind etwa 120x200 cm groß und mit Bettkasten ausgestattet, um Bettwäsche darin zu verstauen. Auch Modelle zum Ausklappen, Umklappen oder Ausziehen sind erhältlich: So lässt sich die Liegefläche des Bettes für den Gast erweitern und vergrößern.

Luxus-Einzelbetten

Nur weil ein Einzelbett klein ist, musst du darin nicht auf Schlafluxus verzichten. Luxus kann für jede Person etwas anderes bedeuten – beim Thema Schlaf ist es vielleicht eine extrahohe Einstiegshöhe, die du mit einem Boxspringbett erhältst. Designerbetten geben vor allem optisch viel her. Auch Polsterbetten sind als Einzelbett erhältlich und sorgen dank ihrer rundum weichen Polsterung für einen gemütlichen Wow-Effekt.

Einzelbetten mit traumhaften Extras

Einige Einzelbetten verfügen über Extras und Funktionen, die für noch mehr Schlafluxus sorgen. Hier ist eine Übersicht über mögliche Upgrades für dein neues Bett:

  • Bett mit Bettkasten: Einzelbetten sind vielleicht klein, können aber trotzdem zusätzlichen Stauraum bieten. Im Bettkasten kannst du Bettwäsche und andere Heimtextilien verstauen und hast sie immer griffbereit.

  • Ausziehbares Bett: Dieses Einzelbett lässt sich dank Ausziehfunktion vergrößern – so hast du eine zusätzliche Übernachtungsmöglichkeit für Gäste. Wenn du die Ausziehfunktion nicht mehr brauchst, verwandelst du das Bett in seine Ursprungsgröße zurück, sodass es wieder klein und platzsparend ist.

  • Bett ohne Kopfteil: Weniger ist mehr: Einzelbetten ohne Kopfteil haben den Vorteil, dass sie variabel ins Schlafzimmer gestellt werden können, etwa bei Dachschrägen und in asymmetrisch geschnittenen Räumen.

Fazit: Einzelbetten sind platzsparend und komfortabel

Einzelbetten sind in vielen Varianten erhältlich. Zur Auswahl stehen dir kompakte Lösungen für Erwachsene, Gäste, Kinder und Jugendliche. Einzelbetten mit oder ohne Bettkasten sind ebenso erhältlich wie Betten mit oder ohne Kopfteil. Dank ihrer schmalen Größe zwischen 90x200 cm und 140x200 cm sind Einzelbetten platzsparend und bieten trotzdem den Komfort, den du für einen erholsamen Schlaf brauchst.

Nach oben