Möbel
Heimtextilien
Lampen
Haushalt
Dekoration
Bad
Kinder
Garten
Baumarkt
Sale
Partnershops
Magazin

Couches & Sofas

192 von 9 332 Produkten gesehen

Das richtige Sofa ist dein Lieblingsort im Wohnzimmer

Wir verbringen im Durchschnitt vier Stunden pro Tag auf dem Sofa. Ganz schön viel, oder? Daher sind drei Dinge bei Sofas ganz besonders wichtig: Sofas sollten perfekt in deinen Wohnraum passen, sie sollten gut aussehen und selbstverständlich gemütlich sein. All das kannst du bei der Wahl deines Sofas selbst in die Hand nehmen. Die Auswahl ist riesig.

Dunkelgraues Sofa mit Kissen dekoriert

Was ein Sofa zum Sofa macht

Kannst du dir ein Wohnzimmer ohne Sofa vorstellen? Wir auch nicht! Sofas stehen gerne im Mittelpunkt – und das zurecht. Sie sind ein Ort zum Entspannen, ein Treffpunkt für Familie und Freunde und manchmal verbringen wir sogar unsere Nächte auf ihnen. Dafür sind Sofas schließlich gemacht. Ein klassisches Sofa besteht aus einer gepolsterten Sitzfläche, einer Rückenlehne, zwei Armlehnen und Kissen. Die Sitztiefe des normalen Sofas beträgt zwischen 52 und 55 cm. Bei der Sitzhöhe kannst du mit 42 bis 63 cm rechnen. Das sind Standardwerte – je nach Sofa-Art wirst du Abweichungen feststellen können.

Welche Sofa-Arten gibt es?

Sofas gibt es in allen erdenklichen Formen und Größen. Bei der Suche nach deinem perfekten Sofa hast du die Qual der Wahl. Neben dem normalen Sofa wirst du auch große Wohnlandschaften, kleine Ecksofas, Sofas mit Bettfunktion und vieles mehr finden. Hier sind verschiedene Sofas, zwischen denen du wählen kannst:

Das Schlafsofa mit Bettkasten

Das Schlafsofa mit Bettkasten ist ein multifunktionales Sofa, das die Funktionen eines Sofas und Bettes vereint. Der Bettkasten bietet dir zusätzlichen Stauraum. Tagsüber kannst du das Schlafsofa als Sofa benutzen und deine Heimtextilien im Bettkasten verstauen. Nachts lässt es sich zu einem Bett umbauen.

Die Eckcouch

Die Eckcouch zeichnet sich durch die L-Form aus. Hierbei handelt es sich um ein Sofa, das die Ecken deines Wohnraumes nutzt und gemütlich ausfüllt. Die zwei Sitzflächen der Eckcouch bieten viel Platz zum Ausstrecken und Relaxen.

Das Ecksofa mit Schlaffunktion

Das Ecksofa mit Schlaffunktion ist ein erweitertes Ecksofa, das sich zu einem Bett umbauen lässt. Dieses Sofa ist extra gut gepolstert, sodass du oder deine Übernachtungsgäste nachts einen hohen Liegekomfort haben. Wie du eine Couch mit Bettfunktion umbaust, ist unterschiedlich: manche Modelle haben eine Rückenlehne, die sich umklappen lässt, um eine Liegefläche zu erhalten. Bei anderen Sofas lässt sich die Liegefläche aus dem Unterbau herausziehen.

Das Big Sofa

Das Big Sofa ist ein Sofa in XXL-Größe mit extra großen Sitz- und Liegepolstern, bequemen Arm- und Rückenlehnen sowie vielen Kissen. Charakteristisch ist vor allem die außergewöhnlich große Sitztiefe- und breite, die zum Relaxen einlädt. Seinen Ursprung hat das Big Sofa in den USA.

Die Wohnlandschaft

Die Wohnlandschaft ist ein großes Sofa, das aus mehreren Sofaelementen besteht. Die Elemente ergeben eine einheitliche Sitz- oder Liegefläche im selben Stil und können oft beliebig erweitert werden – auch als Wohnlandschaft mit Bettfunktion.

Das Chesterfield-Sofa

Das Chesterfield-Sofa ist ein hochwertiges Ledersofa mit geschwungenen Armlehnen und einer in Rautenmustern geknüpften Rückenlehne. Traditionell gibt es das Chesterfield-Sofa als Zwei- und Dreisitzer und inzwischen auch als Ecksofa.

Finde das passende Sofa für deinen Wohnstil

Sofas und Couches gibt es in allen erdenklichen Wohnstilen: graue Sofas passen zum Beispiel gut zum skandinavischen Wohnstil. Für den Industrie-Stil sind hingegen braune und schwarze Sofas typisch. Der moderne Landhausstil, Boho-Chic und Glamour-Stil zeichnen sich ebenso durch ihr eigenes Farbspektrum aus. Wähle aus, welcher Wohnstil zu dir und deinem Wunsch-Sofa passt.

Helle Sofas im modernen Landhausstil

Sofas im modernen Landhausstil kreieren einen Wohnstil, der gemütliche Elemente mit modernen Designs kombiniert. Dieser Stil ist perfekt für dich, wenn du es eher rustikal magst und dir natürliche Farben gefallen. Sofas im modernen Landhausstil werden mit weichen Bezügen aus natürlichen Stoffen wie Baumwolle oder Leinen gepolstert. Dekorative Akzente wie Dekokissen mit Fransen runden das Bild ab und verleihen deinem Wohnraum eine heimelige Atmosphäre.

Bunte Boho-Chic-Sofas

Boho-Chic ist ein angesehener Wohnstil, der luxuriöse Designs mit entspannten Bohemian-Elementen kombiniert. Wenn du nach etwas Exotischem suchst, wirst du hier fündig. Sofas im Boho-Chic-Stil sind weich gepolstert und mit bunten Kissen und Tagesdecken in verschiedenen Mustern verziert. Metallische Akzente wie Messing oder Kupfer sorgen für einen edlen Look. Ein bunter Orientteppich ist der perfekte Abschluss für dein Boho-Chic Sofa.

Sofas für den glamourösen und royalen Wohnstil

Sofas im Glamour-Stil sind die perfekte Wahl für dich, wenn du Opulenz magst. Die Bezüge sind aus rotem oder blauem Samt und weich gepolstert, um dir den ultimativen Luxus zu bieten. Dekorative Kissen in leuchtendem Gold oder Silber sind ein Muss für den royalen Effekt. Kristallknöpfe verleihen dem Sofa den letzten Schliff.

Schwarze und braune Sofas für den Industrial- und Loft-Stil

Dieser rustikale Wohnstil ist ideal für diejenigen, die es gerne urban mögen. Sofas im Industrial- und Loft-Stil sind aus Leder gefertigt. Metallische Akzente in Schwarz verleihen deinem Wohnzimmer einen industriellen Touch, während dekorative Kissen und Felle für Behaglichkeit und Textur sorgen.

Pflegetipps für Sofas

Mit der richtigen Pflege und Reinigung können Sofas jahrelang wie neu aussehen. Sauge es regelmäßig mit dem Staubsauger ab und verwende einen weichen Aufsatz. Behandle Flecken mit einem handelsüblichen Polsterreiniger oder einer Lösung aus Essig und Wasser vor, beachte auch immer die Angaben des Herstellers. Tupfe dann den Fleck mit einem sauberen Tuch und einer milden Reinigungslösung ab, bis er nicht mehr sichtbar ist. Denk daran, die Reinigungslösung zuerst an einer unauffälligen Stelle zu testen. Sobald der Fleck verschwunden ist, spüle die Stelle mit klarem Wasser ab, um alle Rückstände des Reinigers oder der Essiglösung zu entfernen. Vermeide die Verwendung von Bleichmitteln, da sie den Stoff von Sofas beschädigen können. Tipp: Als besonders pflegeleicht gelten Couchstoffe aus Kunstfaser wie Mikrofaser und Polyester.

Fazit: Ohne Sofas geht nichts

Jeder hat seine eigenen Kriterien, an denen er das perfekte Sofa misst: ob Größe, Form, Farbe, Polster, Stil oder Bezug. Hauptsache ist doch, dass es eine bequeme Sitzmöglichkeit zum Entspannen und Ausruhen gibt. Denn einen Alltag ohne Sofa können wir uns gar nicht mehr vorstellen.

Nach oben